fabula nova regenbogen

fabula nova regenbogen

endlich!



jaaa! endlich habe ich mir eine leggings genäht!

schon soooo lange habe ich vor mir gaaaanz viele leggings zu nähen...ein anfang ist gemacht!
wie so oft erst mal eine "testversion" aus günstigem stoff, der allerdings ur gemütlich ist. *freu*
ein bißchen werd ich noch am schnitt ändern.
am liebsten hätte ich mir gleich einen ganzen haufen genäht :-)
scheiterte nicht nur an der dafür benötigten zeit, sondern auch am stoffvorrat. braucht ja doch eine gewisse länge.
den rock (tauschparty) hab ich auch endlich enger gekämpft genäht, abnäher in so festen jeansstoff mit bund sind nicht so ein spaß, aber für ganz ordentlich bund abtrennen usw. dazu bin ich echt zu faul.

überhaupt fällt mir auf, dass das heut (wiedermal) ein volles tauschpartyoutfit war...leiberl (danke romana!), strickweste (danke susi!), stulpen und rock (danke von wem auch immer!) :-)

passt doch auch zum me made mittwoch, oder?

Kommentare:

  1. Tolle Sache, wenn man sich zu jedem Outfit die Leggings dazuzaubern kann! Hab ich noch nicht probiert und ich wüsste gar nicht, welchen Stoff man da nehmen muss. Labberig soll´s nicht sein und so Polyesterkram mag ich auch nicht auf der Haut...
    LG Judy
    PS: Das Gesamtoutfit ist super!

    AntwortenLöschen
  2. :-)

    stretchjersey!
    von dem ich allerdings gerade fast nur zu kurze stücke habe :-/

    AntwortenLöschen
  3. wow!! supercool! hast Du einen eigenen Schnitt dazu entworfen?
    da hast Du mich auf eine tolle Idee gebracht, denn ich habe Leggins in Petrol gesucht -scheinen alle ausverkauft ;-(- aber es ist noch Stoff von meiner StretchTunika übrig *freu*

    ein schönes WE wünscht Dir Traudi

    AntwortenLöschen