fabula nova regenbogen

fabula nova regenbogen

süßes erdbeerchen und schlichtes rot

mal wieder dienstag, upcyclingdienstag! :-)
und hallo, ich hab ihn fast vergessen: creadienstag!

meine recyclingwerke von heute sind beide völlig recycliert (bis auf nähgarn natürlich ;-) ):

ein süßes erdbeerkleidchen



erstmals mit rüschensaum



sah vorher so aus:

kaputtgeschnittenes kinderleiberl - danke T.! du bringst so schönes material! :-) - und ein flohmarktfund mit kleinem löchlein (guter grund für eine applikation, oder? :-) )

orientiert an schnabelinas kapuzenkleidchen
der rüschensaum hat spaß gemacht, auch wenn es mich ein wenig wurmt, dass sich die kräuselung an zwei stellen fast vertschüßt hat...*seufz*...wohl besser doch vorher mit einer einfachen naht fixieren?!










und noch eine schlichte, schmale, extra kuschelige hose mit umschlagbauchbündchen in rot:



aus den ärmeln und dem halsbündchen eines "alten" skileiberls. das sind super leiberl, so warm und weich, als das niemand bei der tauschparty wollte, wusste ich, daraus wird auf jeden fall eine hose für die kleine ;-)

spontan zugeschnitten, wie es sich halt am ärmel ausging :-)
















und weil es zu recycling und upcycling sooo gut passt möchte ich euch auch noch dieses zeigen:
aus plastikverschlüssen: 


mehr up- und recycling projekte sammelt nina.
mehr dienstagsprojekte sammelt mizoal.

Kommentare:

  1. Das Erdbeerkleidchen ist ja zuckersüß und die Hose sieht waaahnsinnig gemütlich aus! Toll, was du aus den "ollen Klamotten" wunderbares gezaubert hast! Muss in unseren Kleiderschränken auchmal mehr die Augen nach solchen wiederverwertbaren Schätzchen offen halten!

    Ganz liebe Grüße Mareike

    AntwortenLöschen
  2. Die sind beide zuckersüß geworden, ganz toll.
    Herzliche Grüße sendet Nina

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin echt beeindruckt, was du aus alten Sachen nähst - sieht echt toll aus!!

    LG, Claudia

    AntwortenLöschen