fabula nova regenbogen

fabula nova regenbogen

sommermädchen...sew along

 
ideensammlung
da ich sowieso gerade ins kleidchenfieber eintauche, passt das doch wunderbar! :-)
da wir anfang juli zu einer hochzeit eingeladen sind, möchte ich gerne für uns frauen im haus schöne, aber auch gemütliche kleider nähen. ein kriterium ist auch, dass sie gut mitnehmtauglich sind, da die hochzeitsfeier am beginn unseres sommerurlaubes stattfindet. außerdem sollten die kleider wetter-wärme-technisch anpassbar sein, bolero, jacke, leiberl, strumpfhose was auch immer sollten gegebenenfalls gut dazu tragbar sein.
ich bin noch total unschlüssig
vorallem was mich betrifft ;-)
also konzentriere ich mich hier mal auf die mädels, heißt ja auch sommermädchen *grins*

Welcher Schnitt ? 
ja, das ist eine gute frage, da schwirrt mir herum:
einerseits schnabelinas kapuzenkleidchen ohne kapuze herum, als drehkleid, ohne kapuze und ohne ärmel, da passt ein enges langärmeliges leiberl auch gut drunter und es ist total unkompliziert 
ginge aber auch mit webware und hinten knöpfen oder zipp

oder feliz ? würde mich auch reizen ;-)

oder nach einem ottobre schnitt ? zumindest daran orientiert.

oder ein eigener schnitt? ein mix aus verschiedenen schnitten? ein ärmelloses, schlichtes oberteil mit tellerrockähnlichem rockteil? eventuell mehrere schichten


hm, vielleicht durchstöbere ich nochmals das netz nach schnitten und ergänze meine liste noch ;-)

zb. mit halima, roxy oder willemientje ;-)
ergänzt: miss sophie von blaubeerstern 
auf jeden fall, möchte ich für beide mädels den selben oder einen sehr ähnlichen schnitt

Welcher Stoff ? Hat vielleicht jemand den Schnitt schon genäht und kennt Tipps ?
ja, da bin ich mir auch unsicher, für jersey spricht die reisetauglichkeit und die kinder mögen es gerne! vorallem wenn sie es alleine an- und ausziehen können.
allerdings für so ein richtig festliches kleid, wäre feine webware wohl besser geeignet. 
muster: vielleicht etwas mit punkten?!

ergänzt: vielleicht etwas von diesen? :

   

 *ggg*

kapuzenkleidchen und ottobre kleidchen hab ich selbst schon genäht, bei claudia gibt es auch eine anleitung für das drehkleidchen mit webware
feliz haben wohl schon einige genäht ;-) 

Und was brauche ich sonst noch ? Knöpfe, Futter, Verstärkung ? Bänder ?
ja, da sieht man, ich sollte mich mal für einen schnitt entscheiden ;-)

nochmehr sommermädchen-kleid-projekte findet ihr hier

Kommentare:

  1. Ich bin für Blaubeerstern Kleidchen.Habe aber noch keine Erfahrung mit dem Traumkleidchen.

    GGLG nicole

    AntwortenLöschen
  2. :-) dieses kleidchen geht mir seit gestern abend auch nicht mehr aus dem kopf :-)
    es scheint festtagstauglich, trotzdem alltagstauglich, unkompliziert und wohl auch was für wilde hühner *gg*

    AntwortenLöschen